Mit Blick auf die Zukunft
SEIT 1974
SITO BRUNI GLASS 2020 COMPANY STORIA

EINE GESCHICHTE DES WACHSTUMS


1974 // Wie alles begann
Die In Mailand Vetrerie Bruni geborene mit einer Positionierung im Bereich der Glasbehälter für Lebensmittel, pharmazeutische Produkte und Verschlüsse.

1992 // Ständige Weiterentwicklung
Das Unternehmen spezialisiert sich auf die Entwicklung von Produktverpackungen und erschließt neue Marktsegmente: Spirituosen, Wein, Öl und Essig.

1997 // Die Eroberung Amerikas
Die ersten Vertretungen in den Vereinigten Staaten und Kanada werden eröffnet.

2009 // Bruni Glass entsteht
Das Unternehmen ändert seinen Namen von Vetrerie Bruni in Bruni Glass und folgt damit seiner internationalen Ausrichtung.
         // Ankunft in Frankreich
Durch die Übernahme von zwei französischen Vertriebsgesellschaften, Tout pour la Cave und Verriere de Nice, entsteht Bruni Glass France.

2014 // Weiterer Ausbau in Italien
Das Unternehmen erwirbt Vetrerie Betti in Turin, ein geschichtsträchtiges italienisches Unternehmen.

2015 // Spanien ruft
Mit der Übernahme von Vidremar entsteht Bruni Glass Vidremar S.L., wodurch die Produktpalette erweitert und der iberische Markt umfassender abgedeckt werden soll.

2016 // Eintritt bei Berlin Packaging
Durch die Übernahme von Bruni Glass durch Berlin Packaging, einem führenden amerikanischen multinationalen Unternehmen im Bereich der Glas-, Kunststoff- und Metallbehälter, treffen zwei Anbieter von Weltklasse aufeinander. Im Jahr 2016 erzielt das neue Unternehmen einen Umsatz von mehr als 2 Milliarden US-Dollar, mit mehr als 100 Verkaufsbüros und Lagerhäusern zwischen Nordamerika und Europa und einem Portfolio von mehr als 40.000 Referenzen, darunter Verpackungen aus Glas, Kunststoff, Metall und Verschlüssen.

2018 // Ankunft in Großbritannien
Berlin Packaging übernimmt das britische Unternehmen H. Erben Ltd., einen Anbieter von Verschlüssen, Ausrüstungen und Verpackungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Das Unternehmen wurde in Bruni Erben, a Berlin Packaging Company, umbenannt.

2019 // ein herausragendes Jahr mit fünf bedeutenden Akquisitionen.
1) Verrerie Calvet, heute Teil von Bruni Glass France.
Das Unternehmen mit Sitz in Aimargues, Südfrankreich, ist auf die Herstellung von Glas- und Metallbehältern und Verschlüssen spezialisiert. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, das Glas individuell zu gestalten und mit Siebdruck zu dekorieren.

2) Vetroservice, heute Teil von Bruni Glass. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück, als die Gründer sich der Ummantelung der berühmten Chianti-Flaschen widmeten. Von dem strategischen Firmensitz in Umbrien aus erfolgt die Lieferung von Glasbehältern für den Lebensmittel- und Weinmarkt.

3) Vincap und Adolfse Packaging, bedeutende niederländische Verpackungsanbieter, die sich auf Verschlüsse spezialisiert haben. Die beiden Unternehmen verfügen über umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Verschlüsse für Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaverpackungen für Kunden aus Nordeuropa.

4) Vidrimon ist einer der führenden Anbieter von Olivenölflaschen und innovativen Glasbehältern in Südeuropa. Das Unternehmen mit Sitz im Herzen Andalusiens, Spanien, schloss sich mit Bruni Glass Vidremar zu Bruni Glass Iberia zusammen, dem neuen Marktführer auf der iberischen Halbinsel.

5) Novio Packaging Group B.V. mit Sitz in den Niederlanden. Dieser Übergang: stärkt europaweit das Sortiment an Kunststoffprodukten von Berlin Packaging;
baut die Präsenz des Unternehmens in Nordeuropa aus und erhöht seine Kompetenz in den Märkten für Körperpflege, Pharmazie, Lebensmittel und Sporternährung.