slider 1 premio A1
Fase 1 - Schizzi a mano libera

DIE VORSCHLÄGE DES "Bruni Glass Design Award"

Bruni Glass und die jungen Designer

Der "Bruni Glass Design Award", der unter dem Namen Progetto Millennio begann, hat das Ziel, eine Synergie zwischen der Welt der Hochschulausbildung und jener der Industrierealität zu schaffen, indem den jungen Studenten und zukünftigen Designern eine einzigartige Gelegenheit gegeben wird, ihre Fähigkeiten zu erproben und von der Theorie in die Praxis zu wechseln.

Diese Gelegenheit wird mit Unterstützung der Dozenten während eines gegliederten didaktischen Programms und durch die enge Zusammenarbeit mit dem technischen Team von Bruni Glass geboten, das den Fortgang der Projekte leitet und auf eine langjährige Erfahrung in der industriellen Herstellung von Glasbehältern zählen kann. Auf diese Weise misst sich die freie Kreativität der Studenten direkt mit den technischen Vorgaben der Glasindustrie.

Seit der ersten Durchführung schafft der Kontakt mit den jungen Leuten und den Schulen Enthusiasmus und bringt erstaunliche und positive Werke hervor.

Am Ende eines echten Workshops einer Dauer von ca. sechs Monaten werden anhand eines aufwendigen Auswahlverfahrens, das in vier Sitzungen intensiver Arbeit erfolgt, die 20 Projekte ausgewählt, die sich dem Urteil des Publikums stellen werden. Die Projekte der Endausscheidung und die Gewinner der verschiedenen Veranstaltungen des Europäischen Design-Wettbewerbs "Bruni Glass Design Award".

Alle Projekte werden von Bruni Glass registriert und hinterlegt.

 

Gewinner und Finalisten der 14. Auflage

Vergangenen Auflagen